Rolladen nachrüsten

Welche Methoden gibt es, wie hoch sind die Kosten?

Zum Rolläden nachrüsten gibt es unterschiedliche Verfahren. Die Arbeiten sind relativ knifflig, denn die neuen Rolläden müssen perfekt passen. Gerade bei Altbauten kann es sein, dass die Rolläden zum Nachrüsten nach Maß gefertigt werden müssen. Auch der Einbau erfordert Fachwissen und Sorgfalt. Bei einem erfahrenen Fensterbauer ist Ihr Auftrag in guten Händen. Informieren Sie sich jetzt über Fensterbauer in Ihrer Nähe, die diversen Möglichkeiten zum Rolladen nachrüsten und die entstehenden Kosten.

Rolladen nachrüsten

 

Rolläden steigern den Wohnwert und erhalten den Wert Ihrer Immobilie

Rolläden sind beim Eigenheim oder einer Eigentumswohnung unverzichtbar – sie dienen als Sonnen- und Sichtschutz, zur Verdunkelung und schrecken Einbrecher ab. Zudem sind gute, funktionsfähige Rolläden eine effiziente Maßnahme, um Energie zu sparen.
Wenn Sie eine gebrauchte Immobilie kaufen, die nicht mit Rolläden ausgestattet ist, können Sie Rolläden nachrüsten. Auch bei einer Sanierung ist es oft sinnvoll, in die Jahre gekommene Rolläden auszutauschen. Moderne Rolläden lassen sich an jede Fensterform anpassen und ergeben zusammen mit der Fassade ein harmonisches Bild. Außerdem ist die Technik weit fortgeschritten: Zeitgemäße Bedienungsmöglichkeiten erleichtern die Handhabung, wenn Sie sich für Rolläden mit einem elektrischen Antrieb entscheiden.


    Wie kann man einen Rolladen nachrüsten lassen? Ein Überblick über verschiedene Typen und Einbaumethoden

    Zunächst prüft der Fenster- und Rolladenprofi den Zustand der Fenster und die Einbaumöglichkeiten. Unter Umständen ist es sinnvoll, wenn Sie auch alte Fenster austauschen lassen. Sollte das Haus oder die Wohnung alte Rolläden und Rolladenkästen haben, wird auch geprüft, ob die Kästen noch verwendbar sind. Falls ja, kann der Fensterbauer die neuen Außenrolläden in die vorhandenen Kästen einbauen.
    Rolladen nachrüsten
    Andernfalls müssen die Kästen ausgetauscht werden. Diese Arbeiten sind sehr aufwendig, weil auch die Fassade beziehungsweise Fensterlaibung mit einbezogen wird. Sie erhalten allerdings sehr gute Ergebnisse, auch wenn die Kosten verhältnismäßig hoch sind. Meist ist die Lage aber so, dass gar keine Kästen vorhanden sind.
    Je nach Ausgangssituation und Ihren Wünschen entsprechend gibt es diese Varianten:
    • Vorbaurolläden sind eine praktische Lösung, wenn Sie Rolläden nachrüsten lassen möchten.
    • Aufsatzrolläden kommen infrage, wenn gleichzeitig die Fenster getauscht werden.
    • Weitere Optionen: Beide Varianten können mit Motor ausgestattet werden, die Bedienung funktioniert per Knopfdruck, Fernbedienung oder mit Smart-Home-Technologie.
    • Bei außergewöhnlichen Fensterformen und Fenstern mit besonderen Maßen sind Sonderanfertigungen machbar.
    • Bei allen Rolladentypen haben Sie Wahl zwischen Kunststoff- und Aluminiumlamellen.

    Die beiden Rolladen-Nachrüst-Varianten im Detail

    Bei einem Vorbaurolladen wird der Rolladenkasten außen angesetzt, und zwar entweder über dem Fenster an der Fassade oder in der Fensterlaibung. Der Fensterbauer durchbohrt den Fensterrahmen, damit der Gurtzug nach innen geleitet werden kann. Die Führungsschienen für den Rolladenpanzer werden außen angebracht.

    Beim Rolladenkasten können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen wählen, zum Beispiel abgerundet oder eckig sowie diverse Farben. Die Vorteile liegen darin, dass diese Art des Nachrüstens immer möglich ist, bei jeder Fenster- und Fassadenform. Die Kosten für das Material sind verhältnismäßig niedrig. Auch die Ausgaben für den Arbeitsaufwand halten sich Grenzen. Es kommt aber darauf an, ob die Außenwand einfach oder schwierig zu erreichen ist. Wenn für das Rolladen nachrüsten ein Gerüst erforderlich ist, steigen die Kosten natürlich.

    Wenn Sie Vorbau-Rolläden nachrüsten lassen, achtet der Fensterbauer auf die exakten Maße und einen sorgfältigen Einbau. Als Profi kennt er die Anforderungen und berät Sie gern über die Vorgehensweise, die Arbeitszeit und die Kosten. Mit der Beauftragung einer Fachfirma haben Sie die Sicherheit, dass die neuen Rolläden einwandfrei funktionieren und lange Zeit halten.


      Beim Aufsatz-Rolladen nachrüsten ist es in den meisten Fällen erforderlich, dass Sie auch die Fenster tauschen lassen. Der Fensterbauer ist Ihr kompetenter Ansprechpartner. Dieser Rolladen-Typ wird von oben auf das Fenster aufgesetzt. Der Vorteil: Nach dem Rolläden nachrüsten ist der Einbau unsichtbar. Die Fensterfläche wird aber geringfügig verkleinert.

      Sprechen Sie mit dem Fensterbauer, welche Variante für Ihre Immobilie am geeignetsten ist. Er berät Sie auch über moderne Techniken, wenn Sie Ihre Rolläden nicht mehr von Hand hochziehen oder herunterlassen möchten.

      Was kostet es, wenn Sie einen Rolladen nachrüsten lassen?

      Die Kosten hängen davon ab, wie viele Fenster beziehungsweise Balkon- oder Terrassentüren Sie nachträglich mit Rolläden ausstatten lassen möchten. Sind Sonderanfertigungen notwendig, für welchen Rolladentyp entscheiden Sie sich? Soll ein elektrischer Antrieb integriert werden? Alle diese Faktoren haben einen Einfluss auf die Preise.

      Damit Sie sich etwa eine Vorstellung über die Kosten machen können:

      • Ein Vorbaurollladen aus Kunststoff kostet für ein kleines Fenster ab etwa 70 Euro.
      • Für einen elektrischen Rolladen an einem großen Fenster rechnen Sie mit Preisen ab 500 Euro.
      • Dazu kommen Kosten für die Anfahrt und für die Arbeitszeit.
      • Ein Fensterbauer berechnet pro Stunde zwischen 40 und 60 Euro – regional können die Kosten aber abweichen.

      Die Einbaukosten für einen manuell betriebenen Rolladen liegen bei etwa 200 Euro. Für Rolladen mit elektrischem Antrieb betragen die Einbaukosten zwischen 300 und 400 Euro.

      Es lohnt sich also, wenn Sie Preise vergleichen – nicht nur bei der Art des Rolladens, sondern auch bei den Kosten für die Arbeitsleistung.

      So finden Sie einen geeigneten Fensterbauer in Ihrer Nähe

      Die Suche nach Handwerkern kann sich bisweilen schwierig gestalten. Es geht um Erfahrung und Verfügbarkeit, denn Sie möchten ja gute Leistungen und nicht zu lange auf die Erledigung der Arbeiten warten. Stellen Sie Ihre Anfrage an Fensterprofisdirekt.de! Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit fünf Angebote und können in Ruhe Leistungen und Preise vergleichen!