Gaubenfenster

Gaubenfenster: Licht im Dachgeschoss

Mit einer Gaube können Sie zusätzlichen Raum unter dem Dach Ihres Hauses schaffen. Sie kann auch nachträglich eingebaut werden, bedarf dann aber oft der Genehmigung des zuständigen Bauamtes. Erkundigen Sie sich in diesem Fall, wie die Vorgehensweise ist und was Sie beachten müssen. Wichtig ist es, dass Sie nicht selbst Hand anlegen, sondern einen erfahrenen Fachmann mit den Montagearbeiten beauftragen. Nur so können Sie sicher gehen, dass alles passt und dass die gesetzlichen Vorgaben erfüllt sind. Außerdem müssten Sie sich rechtzeitig Gedanken über die Größe und die Form der Gaubenfenster machen.
Gaubenfenster Gaube

Gauben Varianten im Überblick

Ein normales Dachfenster ist schräg angeordnet und folgt exakt dem Verlauf des Daches. Das ist bei einem Gaubenfenster anders. Es wird senkrecht eingebaut – genauso wie die Fenster in den anderen Etagen Ihres Hauses. Über die Breite und die Höhe können Sie im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten entscheiden. Ein Fachmann wird Sie dazu gern ausführlich beraten. Eventuell besteht auch die Möglichkeit, eine Fenstertür einzubauen. Sie sollte dann allerdings durch ein hüfthohes Gitter gesichert sein. Bei einigen Gauben können Sie auch die Seiten verglasen lassen und dadurch einen zusätzlichen Ausblick genießen. Man unterscheidet hierbei verschiedene Dachgauben Typen:

Schleppgaube: Ideal bei steilen Dächern

Schleppgauben zeichnen sich durch einen niedrigen Neigungswinkel aus und besitzen eine deutliche Abgrenzung zum Dach in markanter Dreiecksform. Ideal, um Gaubenfenster beinahe stehend einbauen zu lassen. Schleppgauben werden vor allem bei steilen Dächern genutzt.

Dreiecksgaube: Erste Wahl bei Satteldächern

Dreiecksgauben sind die erste Wahl bei Satteldächern, da sie spitz zulaufen und fließend vom Dach ins Fenster übergehen. Die so entstehende Dreiecksform ist namensgebend.

Fledermausgaube: Schöner aber kompliziert

Fledermausgauben sind ein echter Hingucker. Sie beeindrucken durch eine geschwungene und eine direkt ins Dach integrierte Form. Dafür besitzen sie keine Wangen. In Sachen Einbau gehören sie zu den komplizierteren Dachgauben. Sie gehört auch zu den teuersten Gaubenarten.

Walmdachgaube: Charakterstark  

Diese Gaubenvariante ist relativ kompliziert, da die besonders charakteristisch überragenden Ziegel oberhalb von Fenster und Gaube extra zugeschnitten werden müssen.

Gaubenfenster Kosten

Die Gaubenfenster Kosten sind unterschiedlich hoch. Viele Faktoren spielen in diesem Zusammenhang eine Rolle. Wichtig sind die Größe des Fensters, das verarbeitete Material, das Rahmenmaterial und die Öffnungsmechanismen. Als grobe Angabe sollten Sie mit circa 400 bis 600 Euro pro Gaubenfenster rechnen. Die günstigste Variante stellen Kunststofffenster, gefolgt von Holzfenstern und Aluminiumfenstern dar sowie Holz-Alu-Kombinationen dar. Bitten Sie einen Fensterbauer um einen Gesamtpreis (Materialkosten + Einbau).

Ob Sie nur die alten Gaubenfenster austauschen oder Ihre Dachgaube von Grund auf einsetzen möchten, bedeutet auch in Puncto Kosten einen großen Unterschied. Letzteres bedeutet einen baulichen Eingriff, der selbstverständlich teurer ist als ein bloßer Fenstertausch im Rahmen einer Sanierung. Für die einfache Montage durch einen Fachmann sollten Sie zusätzliche – je nach Gaubenart –  Gaubenfenster Kosten in Höhe von 150 bis 300 Euro einplanen.  Damit machen die Montagekosten beinahe ein Drittel der Gaubfenster Kosten aus.

Einbaukosten Gaubenfenster

  • Schleppgaube: 150 Euro
  • Dreiecksgaube: 200 Euro
  • Fledermausgaube: 300 Euro
  • Walmdachgaube: 300 Euro
Gaube – Licht unter dem Dach

Es gibt verschiedene Materialien, die in Neubauten oder Altbauten zum Einsatz kommen können. Sehr häufig werden Fensterrahmen aus Kunststoff, Aluminium oder Holz verwendet. Lassen Sie mehr Licht herein, sorgen Sie für einen guten Schall- und Wärmeschutz und schaffen Sie zusätzlichen Raum. Mehrscheiben Isolierglas erhöht zwar die Gaubenfenster Kosten, hat aber sehr viele Vorteile. So können Wärmeverluste in der kalten Jahreszeit wirksam verhindert werden.
Das ist eine wichtige Grundlage, um die Energiekosten nachhaltig zu senken. Im Sommer gilt es, eine zu starke Hitzeentwicklung zu vermeiden. Auch dazu kann das Mehrscheiben Isolierglas einen guten Beitrag leisten. Rolläden lassen sich sehr leicht von außen montieren.
Sie verdunkeln den Raum in der Nacht und tragen zur Wärmedämmung bei. Außerdem können sie einen guten Schallschutz gewährleisten und Insekten fern halten.

Wie finden Sie einen guten Fensterbauer?

Es ist gar nicht so leicht, einen geprüften Fachmann zu finden, der sich in der Nähe befindet und der sich mit allen Aspekten rund um das Thema Gaube auskennt. Viele private Immobilienbesitzer verwenden viel Zeit, um Angebote einzuholen sowie die Leistungen und die Preise zu vergleichen. Die Verunsicherung ist dennoch groß, denn ein Laie kann nur schwer einschätzen, wer wirklich gute Arbeit leistet und ob die Qualität ihren Preis wert ist. Außerdem sind nicht alle Fachleute mit dem Thema Gaube vertraut. Überlassen Sie deshalb nichts dem Zufall und wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an Fensterprofisdirekt.de.


    Anfrage stellen – 5 Angebote für neue Gaubenfenster erhalten

    Auf der Webseite von Fensterprofisdirekt.de können Sie sich über unsere Leistungen informieren. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, leiten wir Sie an unsere Fensterbauer weiter. Da wir nur wenige Angaben benötigen, ist das Formular sehr schnell ausgefüllt. Sie erhalten 5 Angebote, die auf Ihr Profil zutreffen. Außerdem befinden sich die Fensterbauer in Ihrer Nähe, sodass sie keine langen Wege auf sich nehmen müssen.
    Sie haben die Möglichkeit, die Angebote in aller Ruhe zu überprüfen und sowohl die Preise für die Gaubenfenster als auch die Preise für die Montage direkt miteinander zu vergleichen. Sie erhalten alles aus einer Hand, angefangen von der Beratung über die ausführliche Bauplanung bis hin zur professionellen Bauausführung. Dadurch können Sie viel Zeit und unnötigen Stress bei der Suche nach den passenden Handwerkern vermeiden. Eine Anfrage bei uns ist nicht nur kostenlos, sondern verpflichtet Sie zu nichts. Sagt Ihnen ein Angebot zu, steht es Ihnen vollkommen frei, ob Sie es annehmen möchten.